Gesundheits- und Fitnessraum im Max-Born-Gymnasium

Das MBG richtet einen Gesundheits- und Fitnessraum ein. Dieser wird nötig, weil durch den Abriss der Karl-Euerle-Halle für Sportflächen verloren gehen. Mit diesem Raum möchte die Schule einerseits die Anforderungen des Bildungsplans zu „Fitness und Gesundheit“ umsetzen, andererseits für die Zeit des Neubaus der Sporthalle (bis zu 3 Jahren) einen Ausweichraum schaffen, damit der Sportunterricht weiterhin durchgeführt werden kann. Dieser Raum hätte einen hohen Aufforderungscharakter auch für die jüngeren Jahrgänge der Schule und würde für zusätzliche Bewegungszeiten nach der bewegungsarmen Zeit der Pandemie sorgen. Folgende Angebotsbereiche sollen in diesem Raum umgesetzt werden: Cardio/Spinning – Kraft-Ausdauer-Bereich – Freihantelbereich. Der Raum soll noch in diesem Schuljahr eingeweiht werden.
Die Bürgerstiftung unterstützt die Ausstattungsinvestitionen mit bis zu 3.000 Euro.


© 2019-2021 Bürgerstiftung Backnang • powered by typo3 and zehn5 • Letzte Aktualisierung 07.12.2021